Hummeressen Fotoserie

Wie kommen wir an das Leckere?

Zerlegen eines gekochten Hummers

In den folgenden Bildern zeigt Ihnen unser Koch Schritt für Schritt, wie dem schmackhaftem und hochwertigem Hummerfleisch nahe zu kommen ist.

Abtrennen der Scheren
1. Abtrennen der kräftigen Scheren
Körperhälften trennen
2. Hinterleib vom Brustteil trennen
Halbieren des Hinterleibes
3. Halbieren des Hinterleibes (scharfes Messer)
Trennen der unteren Scherensegmente von der Klaue
4. Trennen der unteren Scherensegmente von der Klaue

Der Hummer ist nun in die Hauptbestandteile zerlegt und die fleischigen Hintersegmente laden bereits zum Genuss ein. Vorher sollten aber nun noch die Scheren und Beine vorbereitet werden.

Präparieren der Klauen
5. Aufbrechen und Präparieren der Klauen (evtl. durch vorsichtigen Hammerschlag)
Durchtrennen der unteren Scherensegmente und Aufbrechen der Laufbeine
6. Durchtrennen der unteren Scherensegmente und Aufbrechen der Laufbeine
Zerlegter Hummer

Der Hummer ist jetzt komplett zum Verzehr hergerichtet. Mit einem spitzen Gegenstand, es muss nicht unbedingt diese spezielle Hummernadel sein, kann nun auch das edle Fleisch der Beinchen genossen werden.

Guten Appetit!

Tipp

Aus dem Bruststück und den Karkassen lassen sich feinste Fonds, Suppen oder Soßen herstellen. Der Phanatsie sind hier keine Grenzen gesetzt.